DE | EN
FREE-KEY

FAQ


Sehr gerne stehen wir Ihnen natürlich auch persönlich zur Verfügung!

Wie viel kostet mich" free-key"?
Die Nutzung von free-key ist für die Gäste, bzw. Kunden komplett kostenlos.

Benötige ich für "free-key" einen eigenen Internetanschluss?
Nein! "free-key" ist mit einer aktiven Firewall ausgestattet und besitzt eine Einstellfunktion, in der wir die für "free-key" zur Verfugung gestellte Bandbreite einstellen. Sie haben im aktiven Netz immer oberste Priorität und sind somit in keinster Weise eingeschränkt.

Fallen sonst irgendwelche Kosten an?
Für den Standortbetreiber entsteht eine geringe mtl. Gebühr. (ab Euro 9,00 im Monat) - "free-key one"

Woher bekomme ich "free-key"?
Für die Nutzung muss in Ihrem Betrieb lediglich ein Internet-Anschluss vorhanden sein, den Rest übernehmen wir für Sie. Für Städte, Gemeinden, Skipisten, Badeseen und öffentliche Plätze bieten wir eigene Produkte und passende Konzepte an. Kontaktieren Sie unser Team und vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin!

Kann ich "free-key" für meine betrieblichen Geräte mitverwenden? Nicht bei Anlagen im öffentlichen Bereich (Städte usw.)
Selbstverständlich, diese Geräte werden freigeschaltet und Sie benötigen keinen PIN zum Einloggen. Sie sind hier auch vom Bandbreitenmanagement und Logfilsystem ausgenommen.

Welche Geräte unterstützt "free-key"?
"free-key" kann mit allen Wlanfähigen Endgeräten genutzt werden, die einen Webbrowser besitzen.

Muss ich mich anmelden, um "free-key" nutzen zu können?
Um mit "free-key" gratis surfen zu können, müssen Sie Ihre Login-PIN anfordern, dieser Schritt erfolgt per SMS oder Email. Sie müssen jedoch darüber hinaus keine weiteren persönlichen Daten angeben, um "free-key" nutzen zu können.

Was ist das Bandbreiten-Management?
Mit dem Bandbreiten-Management werden die User mit einer vorgegebenen Bandbreite versorgt. Dieses Bandbreiten- Management wird notwendig, sobald sich mehrere User im gleichen WLan-Netz befinden und dieses nutzen. So wird jeder User mit der optimalen Bandbreite versorgt.

Hat "free-key" bei allen Versionen das Bandbreiten-Management?
Ja, alle "free-key" Hotspotsysteme sind mit dem Bandbreiten-Management ausgestattet.

Was ist das Userauthentifizierverfahren?
Jeder User, der das WLan-Netz nutzt wird bei "free-key" mit einem 4 stelligen PIN versorgt. Anhand dieses PIN's und einigen anderen Daten dienen diese zur User Authentifizierung.

Was ist das Logfile-System?
Um bei Missbrauch den User ermitteln zu können, benötigt man neben der Userauthentifizierung auch die notwendigen Logfiles. Diese werden auf unserem Server im Rechenzentrum gespeichert und täglich bis zu 5-mal auf externen Servern gesichert.

Werden die gespeicherten Userdaten an Dritte weitergegeben?
Nein! "free-key" garantiert für die Sicherheit der gespeicherten Daten.

Kann ich free-key bei einer Gesetzesanpassung an die EU weiter benutzen?
Ja! "free-key" betreibt bereits jetzt schon einige Standorte in Deutschland und Italien. "free-key" wurde bereits diesbezüglich überprüft.

Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht. Unser Team steht Ihnen jeder Zeit sehr gerne zur Verfügung.

UNVERBINDLICHE ANFRAGE
TEL.: +43 512 / 39 06 05

ÖSTERREICH
free-key IT-Innerebner GmbH
Bundesstraße 27
6063 Innsbruck / Neu-Rum
Tel.: +43 (0)512 / 39 06 05
Fax: +43 (0)512 / 39 06 58
UID: ATU 62369323
info@innerebner.eu
www.innerebner.eu

DEUTSCHLAND
free-key IT-Innerebner GmbH
Wankelstrasse 1 / 2.OG
70563 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 90 146 - 359
Fax: +43 (0)512 / 39 06 58
St.Nr: 147/276/85406
UID: DE 303501959
office@free-key.eu 
www.free-key.eu


AGB              Impressum              Über uns              FAQ

NEWSLETTER ABONNIEREN



follow us ...