Schlagwort-Archiv: kostenloses WLan

WiFi4EU: Beginn der Registrierung

Brüssel, 20. März 2018 Die Europäische Kommission hat heute das WiFi4EU-Webportal gestartet. Ab jetzt können sich Städte und Gemeinden in ganz Europa vor der ersten Aufforderung zur Einreichung von Projektvorschlägen Mitte Mai, bei der sie die Möglichkeit haben, EU-Mittel für den Aufbau von kostenlosen öffentlichen drahtlosen Internet-Hotspots zu erhalten, registrieren. Das Programm WiFi4EU bietet Städten …

Weiter lesen »

Wien, Wien, nur du allein! Oder doch für alle?

Wer beim Lesen dieser ersten Zeile an den bekannten Song gedacht hat und dessen Nummer eins Wien ist, für den haben wir noch bessere und vielseitige Nachrichten. Denn es handelt sich nicht nur um Wien, Wien, nur du allein. Zunächst werfen wir jedoch wirklich mal nur einen Blick auf Österreichs Hauptstadt Wien.   Öffentliche Hotspots …

Weiter lesen »

WiFi4EU – Freies WLan für Europa

2017 ist das Jahr, wo freies WLan in ganz Europa immer mehr zur Realität werden soll. Vorerst wurden die Pläne der EU auf das Jahr 2020 angesetzt und schon vor ein paar Monaten freute man sich über so einen konkreten Plan, sich der WLan-Ausbauung zu widmen. WiFi4EU heißt das neue Konzept, welches mit einem Budget …

Weiter lesen »

Stuttgart macht’s vor – Hamburg folgt nach: WLan in S-Bahnen

Mobile Hotspotlösung von free-key

Erst in unserem letzten Beitrag berichteten wir euch von den vielseitigen Vorteilen des freien WLans im öffentlichen Bereich und speziell auch in S-Bahnen. Nachdem sich die über eine halbe Millionen Einwohner-Stadt Stuttgart mitten in der Testphase von gratis WLan in zwei S-Bahnen befindet, folgt nun die 1,7 Millionen Stadt an der Elbe: Hamburg. Alles deutet …

Weiter lesen »

Kostenloses WLan mittels free-key nun auch in Aalen

Unsere Techniker haben gemeinsam mit den Mitarbeitern der Stadt Aalen hart daran gearbeitet, um Euch kostenloses WLan mittells “free-key” in der Altstadt, also in den Gassen rund um den Marktplatz von Aalen und am Busbahnhof zur Verfügung stellen zu können. Seit dem Wochenende ist es nun so weit, einem gratis Surfvergnügen steht nun nichts mehr …

Weiter lesen »