«

»

WLan in Schulen – Die Zukunft der Bildung

Langsam aber sicher werden in Schulen die Bücher in Laptops eingetauscht, die Hefte in Online-Dokumente und die Arbeitsaufgaben findet man immer häufiger online auf der Schulplattform. Damit alle Schüler die gleichen Chancen auf Internetnutzung haben, wäre die beste Lösung kostenfreies WLan oder? Wir haben für euch die Antwort auf diese Frage herausgefunden.

 

Fluch oder Segen?

Das Thema WLan an Schulen ist zweifelsohne ein sehr umstrittenes Thema bei dem die Meinungen auseinandergehen. Natürlich könnte man den Gegnern zustimmen, bei dem Argument, dass bei kostenlosem WLan die Gefahr besteht, dass die Jugendlichen durch ihr Smartphone vom Unterricht abgelenkt werden oder die zwischenmenschliche Kommunikation unter den Schulkollegen an Wert verliert. Wir sind allerdings der Meinung, dass drahtloses Internet in Schulen definitiv Sinn macht. Ein Internetzugang ermöglicht den Schülern schnelle und eigenständige Recherchen mit dem eigenen Smartphone oder Laptop, wenn selbst die Lehrkraft bei einer bestimmten Frage nicht auf Anhieb die richtige Antwort parat hat. Ein weiterer Vorteil wäre definitiv die Einsparung der Arbeitsmaterialien. Wenn Hefte gegen Laptops und Arbeitszettel durch Online Dokumente ausgetauscht werden, ist das nicht nur platzsparend & sparsam, sondern vor allem rund um die Uhr zugänglich und umweltfreundlich. Und speziell in Hinsicht auf die Zukunft und die spätere Arbeitswelt der Jugendlichen, ist es angebracht einen sicheren Umgang mit dem Internet zu fördern.

 

Individuelle WLan Lösungen

Damit das WLan von den Jugendlichen nicht missbraucht wird und unangebrachte Internetseiten nicht aufgerufen werden können, bietet free-key die perfekte Lösung an – einen Content-Filter, bei dem genau bestimmt werden kann, welchen Seiten für die Schüler zugänglich sind und welche Seiten gesperrt werden sollen. Mit dieser Lösung, wird verhindert, dass Schüler vom Unterricht abgelenkt werden und sich ausschließlich auf Seiten aufhalten, die für den Unterricht benötigt werden. free-key ist ein Vorreiter und ein Allround-Talent in diesem Bereich und bietet eine individuelle und für jede Schule passende Lösung an.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>